Auftraggeber:
Bergfuchs

Ort:
Wien, Kaiserstraße

Shopfläche:
270m²

Verkauf:
100m²

Fertigstellung:
2020

Leistungen:
Planung, Einreichung, örtliche Bauaufsicht, Kostenverfolgung

1070, Bergfuchs, Wien, Kaiserstraße





Das bestehende Bergsportfachgeschäft Bergfuchs in der Kaiserstraße wurde mit dem daneben liegenden Ecklokal zusammengelegt. Die neu gewonnene Fläche bietet Platz für den Schuhverkauf, eine Werkstatt und Lagerräumlichkeiten. Hohe Wände und große Glasflächen an der Fassade lassen das Geschäft sehr großzügig und hell wirken. Bei der Auswahl der Materialien wurde bersonders auf einen natürlichen Eindruck geachtet: Holzregale und -verkleidungen, Holz- und Steinoptikfliesen zusammen mit den historischen Bergfotos aus dem ursprünglichen Bergfuchsgeschäft bieten den Bergsteigern eine ideales Umfeld für die Zusammenstellung der richtigen Ausstattung. Auch die äußere Gestaltung ist bewußt heller und freundlicher durchgeführt.